FANDOM


Ben 10 - Zs'Skayr's True Form

Zs'Skayr

Zs'Skayr
, auch als Schattenmonster ("Ghostfreak") bekannt, ist ein Antagonist in den Serien Ben 10 und Ben 10: Alien Force.

GeschichteBearbeiten

Ben 10Bearbeiten

Zs'Skayr ist ein Ectonurit und der Herrscher des Planeten Anur Phaetos. Er erfuhr eines Tages von der Omnitrix, nachdem eine von Vilgax' Drohnen auf seinem Planeten abstürzte und er ihre Datenbank gelesen hatte. Einige Zeit später begegnete er Myaxx, der Assistentin von Azmuth, welche auf der Suche nach DNA-Proben für die Omnitrix war. Er schaffte es durch einen Trick, sich in die Omnitrix zu schmuggeln, war aber seitdem in dem Gerät gefangen.

Als Ben schließlich die Omnitrix erhielt und als Superheld einsetzte, gelang es Zs'Skayr, bei jeder Transformation in Schattenmonster einen mentalen Kontakt mit Ben auszuarbeiten. Schließlich gelang es ihm, Bens Unterbewusstsein mehr und mehr zu beeinflussen und ihn in dessen Träumen nach seiner Freiheit zu verlangen. Bei einem Ausflug in die Bancroft Academy, in welche Gwen sich einschreiben lassen wollte, gelang es Zs'Skayr vollständig auszubrechen. Von seinem Aufenthalt in der Omnitrix war er allerdings noch zu sehr geschwächt, und er beschloss deshalb, Bens Körper und damit die Omnitrix zu übernehmen. Ben gelang es jedoch, diesen Plan zu vereiteln, indem er Zs'Skayr dem Sonnenlicht aussetzte, welches ihn vollständig verbrannte ... so schien es jedenfalls.

Womit die Tennysons aber nicht gerechnet hatten, war dass Zs'Skayr sich bereits einen Plan zurechtgelegt hatte, um die Erde zu seinem Reich zu machen. Auf unbekannte Weise hatte er Kontakt zu seinen Dienern - Doktor Vicktor, dem Yenaldooshi und der Mumie - aufnehmen können und sie instruiert, mittels des radioktiven Kristalles Korrodium einen Strahlenschild zwischen der Erde und die Sonne zu legen und damit die Erde in ewige Nacht zu hüllen. Die Tennysons gelang es, den Korrodiumprojektor zu zerstören. Zs'Skayr versuchte daraufhin erneut, Ben zu übernehmen, doch wurde er wieder - diesmal von Gwen - der Sonne ausgesetzt und verbrannte. Allerdings war es ihm gelungen, die Omnitrix zu berühren und seine DNA wieder einzuspeisen, was die Möglichkeit einer Wiederkehr dieses furchtbaren Gegners in Aussicht stellte.

Ben 10: Alien ForceBearbeiten

Fähigkeiten und SchwächenBearbeiten

Als ein Geisterwesen ist Zs'Skayr in der Lage, sich nach Belieben unsichtbar zu machen, durch feste Materie hindurchzuschlüpfen und zu fliegen. Außerdem besitzt er noch psychokinetische und telepathische Fähigkeiten und ist in der Lage, menschliche Körper zu übernehmen und nach Belieben zu steuern, wobei das Bewusstsein seines Wirtes unterdrückt wird. Wenn er vollkommener Dunkelheit ausgesetzt, erlangt Zs'Skayr mehr Kraft und die Fähigkeit, purpurne Energiestrahlen aus seiner Brust zu verschießen.

Als fast körperlose Nachtwesen sind Ectonuriten allerdings sehr empfindlich gegenüber Sonnenlicht, das sie leicht vernichten kann.

TriviaBearbeiten

  • Der Name "Zs'Skayr" ist eine phonetische Verzerrung des englischen Wortes "scare" (Schrecken).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki