FANDOM


Ben 10 xx - joey as Rojo

Rojo

Rojo, auch als Joey bekannt, ist eine Antagonistin in der Serie Ben 10.

GeschichteBearbeiten

Ben 10 xx - joey

Joey

Joey war ursprünglich die Anführerin einer weiblichen Gang in Albuquerque. Sie traf die Tennysons, als sie und ihre Komplizinnen in deren Nähe einen Geldtransporter ausrauben wollten, und weil ihr die Zeugen nicht gefielen, nahm sie sie gleich mit unter Feuer. Ben griff sie als Krake an, doch dabei kamen ihm noch zwei von Vilgax' Roboterdrohnen in die Quere. Es gelang ihm gerade so, Joey und die Drohnen unschädlich zu machen, doch wurde sein Großvater Max dabei verletzt.

Während Ben ihn und Gwen ins nächste Krankenhaus trug, hob Joey neugierig die Überreste einer Drohne auf. Diese hatte jedoch noch ein wenig Energie übrig, und entsprechend ihrer Programmierung, die Omnitrix unter allen Umständen zu erlangen, infudierte sie Joey mithilfe von Nanoeinheiten und verwandelte sie in einen Cyborg. Nachdem Joey sich an den neuen Körper und dessen neue Möglichkeiten gewöhnt hatte, versuchte sie natürlich, ihn gewinnbringend zu nutzen, konnte aber nicht richtig mit ihrer neuen Kraft umgehen. Daraufhin wurde sie von Vilgax telpathisch kontaktiert, der ihr daraufhin folgendes Angebot machte: Joey sollte die Omnitrix besorgen, und dafür würde Vilgax ihr den richtigen Umgang mit ihren Cyborgkräften beibringen.

Rojo (Negative 10) 3

Rojo als eine der Schrecklichen Zehn

Rojo gelang es beim ersten Versuch, die Omnitrix ausfindig zu machen, doch Ben gelang es sie abzuschütteln. Daraufhin riet Vilgax ihr, Ben aus seinem Versteck zu locken, und Rojo griff die örtliche Polizeiakademie an. Auf Anraten seines Großvaters verwandelte sich Ben in Upgrade, verband sich mit Rojos kybernetischen Teilen und machte diese gebrauchsunfähig; Rojo wurde daraufhin von Gwen k.o.-geschlagen und der Polizei überlassen.

Einige Zeit später jedoch wurde Joey vom Ewigen König aus dem Gefängnis geholt, mit einem High-Tech-Kampfanzug versehen und in die Reihen der Schrecklichen Zehn rekrutiert, um ihm bei der Erlangung der Sub-Energie zu helfen, wobei sie und ihre Teamkameraden auch die Chance erhielten, an den Tennysons Rache zu nehmen. Rojo jedoch stritt sich ständig mit Fluchwerferin darüber, welche von ihnen das taffere Mädchen in der Gruppe war; diese und andere interne Zwistigkeiten nutzten die Tennysons schließlich aus, um die Schrecklichen Zehn in ein Superkraftfeld einzusperren, was ihre gemeinsame Karriere und ihre Freiheit jäh beendete.

PersönlichkeitBearbeiten

Joey/Rojo ist eine sehr wilde und amoralische Person, die nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht ist. Sie hält sich für die vielleicht taffste Person, die es nur geben kann, und will es bei jeder sich bietenden Gelegenheit beweisen - für gewöhnlich auf Kosten unbeteiligter Unschuldiger.

FähigkeitenBearbeiten

Joey ist eigentlich ein normaler Mensch ohne eigene übermenschliche Fähigkeiten. Als Cyborg mit der Technik von Vilgax' Drohnen ausgestattet, konnte Rojo durch Schwerkraftmanipulation fliegen und besaß übermenschliche Stärke und Widerstandskraft gegen physische Verletzungen. Als Offensivwaffen dienten ihr metallene Klauen und Spitzen an ihren Armen sowie zwei in ihre Schultern zurückziehbare Roboterarme, die mit Laserblastern ausgerüstet waren.

Der Kampfanzug, den ihr der Ewige König für ihre Mitgliedschaft bei den Schrecklichen Zehn überließ, erhöhte Joeys Körperkraft und war mit einem Laser am linken Arm und metallenen Krallen an der rechten Hand ausgerüstet.

SprecherBearbeiten

Englisch

  • Jennifer Hale

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki