FANDOM


Ben 10 Max Tennyson.jpg

Max Tennyson (Ben 10)

Maxwell „Max“ Tennyson
ist einer der Hauptcharaktere in der Serie Ben 10 und ihrer Nachfolger.

GeschichteBearbeiten

Ben 10Bearbeiten

Max Tennyson ist Gwens und Bens Großvater. In jungen Jahren wurde er schon sehr früh als Astronaut trainiert (er war sogar als einer der ersten Männer auf dem Mond vorgesehen), aber aus noch ungeklärten Gründen wurde er in eine geheime Spezialeinheit rekrutiert, in der er den Hauptteil seines Lebens verbrachte. Zwar traf Max in jenen Jahren die Frau, die er auch heiratete, doch da er die Existenz der Klempner selbst vor seiner Familie geheimhalten musste, ging seine Ehe in die Brüche, und auch mit seinen Söhnen verband ihn wegen seiner häufigen Abwesenheit ein sehr gespanntes Verhältnis.

Ben 10 max as Plumber.jpg

Max als Klempner

Während seiner Karriere bei den Klempnern begegnete Max vielen außerirdischen Gegnern, darunter einen Kriegsherrn, der sein erbittertster Feind werden sollte: Vilgax. Schließlich schafften es Max und sein Partner Phil, Vilgax bei einem Versuch, Nuklearraketen aus einer Militärbasis zu stehlen, zu stellen und ihn augenscheinlich zu vernichten. Als Folge davon nahm die Aktivität feindlicher Aliens auf der Erde ab; die Klempner wurden aufgelöst, und Max ging in den Ruhestand. Jetzt wo er nicht mehr im aktiven Dienst war, konnte Max sich wieder seiner Familie widmen. Obwohl das Verhältnis mit seiner Ex-Frau und seinen Söhnen angespannt blieb, entwickelte er ein herzliches Verhältnis mit seinen Enkelkindern Ben und Gwen.

Als Ben und Gwen zehn Jahre alt waren, nahm Max sie in seinem Wohnmobil auf eine Reise quer durch die Staaten mit. In ihrer ersten Nacht lagerten sie in einem Naturpark nahe eines Waldes, wo Ben eine seltsame Uhr fand, mit der er sich in verschiedene Aliens verwandeln konnte. Max hatte in seinen Klempnerjahren Gerüchte über die Omnitrix gehört, aber sie bisher noch nie zu Gesicht bekommen. Wie sich später herausstellte, hatte seine Jugendliebe Xylene ihm die Omnitrix zugesandt, um sie vor Vilgax' Zugriff zu schützen; nur war die Uhr nun in Bens Besitz gelangt.

Als Ben die Omnitrix als Superheld zu benutzen begann, begannen er, Max und Gwen immer häufiger feindlichen Außerirdischen und anderen besonderen Gegnern wie den Ewigen Rittern zu begegnen. Bei diesen Abenteuern entschlüpften Max Hinweise und Ratschläge, die ein Hintergrundwissen verrieten, die ein sanitärer Klempner sich niemals hätte aneignen können. Als Vilgax schließlich selbst auf die Erde kam, um sich die Omnitrix persönlich zu holen, musste Max Farbe bekennen und seinen Enkeln sein Geheimnis erzählen. Während dieser Ferien und auch danach schlossen sich die drei als das "Team Tennyson" zusammen und erlebten so manche aufregenden Abenteuer miteinander.

Ben 10: Alien ForceBearbeiten

Fünf Jahre später erhielt Max Hinweise auf eine neue Bedrohung durch feindliche Aliens und beschloss, der Sache nachzugehen. Bevor er dabei verschwand, hinterließ er Ben eine kryptische Nachricht, die diesen dazu brachte, die Omnitrix, die er inzwischen hatte ablegen können, wieder anzuziehen und sich dabei ein Arsenal an neuen Alienformen anzueignen.

Ben 10 000Bearbeiten

Für eine Beschreibung von Max in den Folgen Ben 10 000 und Ken 10, siehe Ben 10 000 Charaktere.

PersönlichkeitBearbeiten

Im Grunde ist Max Tennyson ein herzensguter, fröhlicher Mensch, der seiner Familie nur etwas Gutes tun will, besonders nachdem er sich seines Berufes wegen von ihr hatte trennen müssen (siehe Geschichte). Er kann beizeiten streng und unnachgiebig mit Ben und Gwen sein, aber dies tut er alles letztendlich nur zu ihrem Besten.

Max ist ein alter Anhänger der 60iger Hippie-Kultur; aus dieser Zeit stammt vermutlich auch das Hawaiihemd, das er ständig trägt. Er wohnt und reist in seinem Wohnmobil, das er liebevoll "Rostlaube" (Rust Bucket) nennt. Eine sehr anstößige persönliche Eigenschaft ist seine Vorliebe für recht außergewöhnliches Essen, wie Insekten, Maden und dergleichen: zweifellos eine Leidenschaft, die er während seiner Klempnerjahre bei den Gelegenheiten entwickelt hat, wo menschliche Nahrung nicht verfügbar war. Bei ihren ersten Abenteuern versucht er ständig, Ben und Gwen zu seinen kulinarischen Vorlieben zu bekehren, was diese jedoch entschieden ablehnen - der einzige Punkt, bei dem sich beide ohne Zögern einig sind.

FähigkeitenBearbeiten

Trotz seines Alters besitzt Maxwell Tennyson noch einen guten Teil seiner früheren Konstitution (auch wenn er in athletischen Disziplinen längst nicht mehr das alte Durchhaltevermögen besitzt). Er ist ein trainierter Nahkämpfer, und durch seine Jahre bei den Klempnern besitzt er umfangreiches Wissen um den Gebrauch außerirdischer Technologie, verschiedener Alienrassen, und um die speziellen Geheimnisse der Klempner.

SprecherBearbeiten

Englisch:

  • Paul Eiding

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki