FANDOM


Ben10 GreyMatter.jpg

Graue Eminenz in der Orginal Serie

Graue Eminenz (Original: Grey Matter = "Graue Substanz") ist die Kodon Strohm DNA Form eines Galvaners von Galvan Prime und Galvan Mark II. Diese Alienform ist eine der zehn Aliens, die Ben ursprünglich zur Auswahl standen.

AussehenBearbeiten

Graue Eminenz ist ein kleines grauhäutiges, froschähnliches Alien. Er ist gerade mal 15 Centimater groß, und besitzt senkrecht schließende Augenlieder, mit Minus-Strich förmigen Irissen. Er trägt einen Weißen Anzug, mit einem gerade runterlaufendem Streifen.

In der Orginal Serie befand sich das Omnitrix-Symbol auf seinem Rücken, und er hatte gelb-grünliche Augen, doch in Ultimate Alien sind seine Augen nur Grün, und das Ultimatrix Symbol befindet sich auf seiner Brust.

Gwen behielt als Graue Eminenz ihr Haar, hatte Ovalere Augen, und kleinere Pupillen. Ihr Anzug ähnelte ihrem T-Shirt. Das Omnitrix Symbol befand sich bei ihr ebenfalls auf dem Rücken.

Fähigkeiten und SchwächenBearbeiten

Ben 10 - Greymatter climbing.jpg

Graue Eminenz bei einer Kletterpartie

Graue Eminenz' Stärke lag nicht in seinen körperlichen, sondern seinen geistigen Fähigkeiten. Sein Gehirn war so hochentwickelt, dass er jedes intellektuelle Problem nach kurzer Analyse lösen konnte. Mit dieser Begabung waren Galvaner zusätzlich geschickte Ingenieure und Mechaniker, und ihre geringe Größe half ihnen zusätzlich bei der Bearbeitung großer, komplizierter Maschinen.

Als natürliche Überlebensmechanismen besaßen die Körper der Galvaner zusätzlich scharfe Zähne, flexible Knochen, welche es ihnen erlaubten, sich selbst in engste Räume und Spalten zu zwängen, und natürliche Saugnäpfe an den Fingern und Zehen, um Wände zu erklettern.

Wegen ihrer geringen Größe waren die körperlichen und damit kampforientierten Fähigkeiten dieser Alienform sehr begrenzt, weswegen Ben sich als Graue Eminenz auf sein Improvisationsvermögen und seine gesteigerte Intelligenz verlassen musste, um seine Gegner zu überlisten. Infolgedessen tritt diese Form in der Serie meist nur als Comic Relief auf, obwohl Ben dann und wann auch gezielt von dessen Fähigkeiten Gebrauch macht.

Laut Derrick ist Graue Eminenz eine Amphibie, und hat sowohl Kiemen, als auch Lungen.

SprecherBearbeiten

Englisch:

  • Richard Steven Horvitz

TriviaBearbeiten

  • Wie bei den meisten Alienfiguren in der Serie ist der Name "Graue Eminenz" eine Fehlbenennung. Dieser Name bezeichnet nämlich eine einflussreiche, aber verborgene Schattenfigur in der Politik. Der Originalname Grey Matter bezieht sich auf die sogenannte "graue Substanz", das Gehirngewebe bei irdischen Lebensformen.
  • Ein weiterer wichtiger Vertreter der Galvaner in der Serie ist der Erbauer der Omnitrix, Azmuth.
  • Es ist bekannt das Albedo oder Azhmut nicht die DNA Spender sind.
  • Graue Eminenz ist das Lieblingsalien von Derrick Wyatt.
  • In Ken 10 wird bekannt, das Graue Eminenz schlau genug ist, um die Masterkontroll zu aktivieren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki