FANDOM


Ben 10: Alien Force ist eine US-amerikanische Serie, die an an der Serie Ben 10 anschließt.
Ben-10-alien-force-products

BeschreibungBearbeiten

Die Handlung der Serie spielt fünf Jahre nach der Originalserie. Ben hat es in diesem Zeitraum irgendwie geschafft, die Omnitrix abzulegen und ein normales Teenagerleben zu führen.

Doch eines Tages, als Ben seinem Opa Max seine Medaille für den Sieg im Fussball zeigen will, wird er von einem Alien angegriffen. Nachdem Ben das Alien vertrieben hat, findet er eine Nachricht von seinem Opa, in der er sagt, das sich Ben keine Sorgen machen soll und das er die Omnitrix bei sich hätte. Dies verwunderte Ben, da er die Omnitrix bei sich zu Hause versteckt hatte, wo er sie auch vorfand. Er suchte Hilfe bei seiner Cousine Gwen, die auch nicht richtig schlau aus der Nachricht wurde.

Plötzlich tauchte ein Klempner-Alien auf das Magister heißt. Er hat zusammen mit Max Tennyson an einer ungewöhnlichen Alien-Aktivität gearbeitet, als Max plötzlich verschwand. Die Kinder verbündeten sich mit ihm, und Ben entscheidet sich, die Omnitrix wieder anzulegen. Nachdem sie sich an den Hafen begeben hatten, beobachteten sie einen illigalen Waffenhandel mit Level 5 Laserspeeren.

Es war ihr alter Erzfeind Kevin Leven der den Ewigen Rittern diese Waffen verkaufte. Doch unter ihnen waren auch einige Aliens wie die die Ben angegriffen hatten; die sogenannten DNAliens. Sofort entbrannte ein Kampf, doch Ben konnte sich nicht verwandeln,da seine Omnitrix scheinbar nicht mehr funktionierte. Tatsächlich aber hat sich die Omnitrix neu kalibriert und ihre Form verändert. Ben hatte nun 10 neue Aliens in seiner Omnitrix und verwandelte sich als allererstes in das Alien Schlammfeuer. Nach dem Kampf schloss sich Kevin dem Team an, nur weil die Ewigen Ritter während des Kampfes mit den Laserspeeren verschwunden sind und nicht bezahlt hatten. Im Schloss der Ewigen Ritter kam es erneut zu einem Kampf mit ihrem "Haus"Drachen. Nachdem Ben den Drachen als Echo Echo erlegt hatte, kämpfte er noch mit den anderen gegen die Ewigen Ritter und zerstörte mit Echo Echo´s Schallangriff die Laserspeere. Beim Kampf hatte sich Magister allerdings verletzt und eine Wasserähnliche Flüssigkeit tropfte aus seinem Anzug. Er trocknete sofort aus und zerfiel . Eine tiefe trauer lag nun in der Luft. Gwen benutzte ihre magischen Kräfte um die Spur der DNAliens zu verfolgen. Die Spur führte bis zu ihrem Raumschiff wo sie die Waffenkammer zerstörten und sich mit den DNAliens anlegten. Ben verwandelte sich in Gigantosaurus. Plötzlich tauchte der Anführer der DNAliens auf. Gigantosaurus kämpfte mit ihm, war aber viel schwächer als er und als Gwen, Kevin und Gigantosaurus das Schiff verlassen hatten, startete es. Gigantosaurus wollte aber wissen was mit Max passiert ist, vergrößerte sich und krallte sich an das Schiff. Er zerstörte es teilweise und sprang, kurz bevor es abstürzte, ab. Kurz nachdem Ben sich wieder zurückverwandelt hatte schloss sich Kevin dem Team an.

Die Nachfolgeserie Ben 10: Ultimate Alien schließt gleich an die letzte Folge von Alien Force an.

888

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki